h o m e i n f o a r c h i v l i n k s k o n t a k t
l o c a t i o n
a.i.r.
v e r e i n
b e s u c h
HOTELPUPIK ist ein international orientiertes artists in residence programm, zu dem jährlich eine auswahl
von künstlerInnen
aus unterschiedlichen sparten eingeladen wird – wobei die mediale grenzüberschreitung
einen wichtigen aspekt darstellt. zwischen mai und oktober stehen den teilnehmerInnen wohnräume und ateliers
zur verfügung. der verein kommt für kost, logie und grundmaterialien auf. die dauer des aufenthalts kann
individuell vereinbart werden (ca. 3 - 5 wochen). die erarbeiteten projekte werden im rahmen einer dreitägigen
veranstaltung präsentiert. für die durchgehende dokumentation und die publizierung in absprache mit
den künstlerInnen sorgt ebenfalls der
verein O.R.F.
> download kataloge 99-09