HOTELPUPIK ist ein international orientiertes artists in residence programm, das jährlich bis zu 30 künstlerInnen aus unterschiedlichen sparten wohnräume und ateliers zur verfügung stellt. präsentiert werden die jeweiligen projekte im rahmen von dreitägigen veranstaltungen, die in den sommermonaten stattfinden.

15 hotelpupik

Präsentation, 14. - 16. August

elisa andeßner A, shrikant agawane IND, tim bennett D, thomas berghammer A, sibylla dumke D, elisabeth flunger LUX, susanna gartmayer A, christy gast USA, farad ibrahimovic A, slobodan kajkut BIH, hans w. koch D, giovanni lami I, johanna lettmayer A, LSZ A, michelle oosterbaan USA, pia palme A, PENDLER A, katja pudor D, almut reichenbach D, ron rost USA, patrick rothkegel D, marie roux FR, marco secondin I, alessandro vicard I, rona yefman IL, martin zrost A

Program

 

Freitag, 14. 8.
eröffnung


ab 20:00 konzerte

 

Samstag, 15. 8.
ausstellungsrundgang mit annette südbeck


ab 20:00 Konzerte:

 

Sonntag, 16. 8.

11:00 matinée in der kapuzinerkirche murau in zusammenarbeit mit vonbank orgelbau
rost & zrost, orgel, saxofone

danach: ausklang im gasthaus götzl, scheifling